suchen

Veranstaltungskalender
Was ist los in Bad Oldesloe?
hier klicken (interner Link)

Service-Rufnummer 115
hier klicken (interner Link)

Einkaufsfinder

Kunstrasenplatz – Exer
hier klicken (interner Link)

Standesamt – Trautermin
hier klicken (interner Link)

Kultur- und Bildungszentrum
Kultur- und Bildungszentrum (KuB)

Service Stadtsauberkeit
hier klicken (interner Link)

Stellenportal Berufe-SH
hier klicken (externer Link www.berufe-sh.de)
Ehefähigkeitszeugnis

In verschiedenen Staaten benötigen deutsche Staatsangehörige für eine Eheschließung in dem dortigen Staat ein Ehefähigkeitszeugnis. Dies besagt, dass nach deutschem Recht keine Ehehindernisse gegen die geplante Eheschließung bestehen.

Um bei Bedarf ein entsprechendes Ehefähigkeitszeugnis ausstellen zu können, sind nahezu die gleichen Prüfungen der Ehefähigkeit wie bei der Anmeldung einer Eheschließung in Deutschland erforderlich. Welche Unterlagen im Einzelfall (insbesondere bei Beteiligung eines ausländischen Staatsangehörigen) erforderlich sind, können Sie bei uns erfragen.

Die Gebühren betragen 50 € bzw. 80 € bei der Anwendung ausländischen Rechts.  Sofern im Zusammenhang mit der Bearbeitung des Antrages ausländische Entscheidungen in Ehesachen zu prüfen  sind oder Urkunden über einen Vertrauensanwalt der Deutschen Botschaft auf die inhaltliche Richtigkeit prüfen zu lassen sind, kommen weitere Gebühren hinzu.

Bitte erkundigen Sie sich zunächst bei einer Botschaft des Staates in dem Sie heiraten möchten, welche Unterlagen dort für die Eheschließung erforderlich sind und in welcher Form diese vorzulegen sind (Internationale Urkunde oder deutsche Urkunde mit entsprechender Übersetzung evtl. mit Apostille oder Legalisation). 
 


Zuständige Stelle:

Stadthaus mit Gaenselieselbrunnen

Fachbereich Bürgeramt – Standesamt
Markt 5, 23843 Bad Oldesloe
Raum 2.04 + 2.06
E-Mail: standesamt@badoldesloe.de

Tel.: 04531 504-331 + 332

Öffnungszeiten:

Montag, Dienstag, Freitag

  8–12 Uhr

Donnerstag

8–12 Uhr
+ 14.30–17 Uhr




zurück...